Divisions

Seit 2016 sind 18 Teams in drei Divisions eingeteilt.

Die drei Divisions spielen ihre Champion in zehn Spieltagen mit jeweils zehn Spielen pro Team in der Regular Season aus. Die Champions und die Runner Ups erreichen die Championship Season direkt. Der beste dritte Platz aller Divisons nimmt ebenfalls direkt an der Championship Season teil. Die übrigen beiden dritten Plätze spielen in einer Play Off-Runde den letzten Championship Season-Teilnehmer aus.

Seit 2018 wurde die Santa Clara Towers mit drei Division-Titel alleiniger Rekord-Titelträger, 2020 holten sie sogar ihren vierten Division-Titel. 2018 gelang den Cedar Creek Kings und den Xji-An Nitros jeweils ihre Titelverteidigung aus dem Vorjahr. Im Jahre 2017 konnten die Santa Clara Towers ihren Division-Titel vom Vorjahr verteidigen und somit den Castle Rock Sharks und den Freeport Mariners gleichziehen, die die ersten Teams waren, welche mit den Siegen in ihren Divisions 2014 und 2015 die Titel verteidigen konnten und Rekord-Titelträger wurden. Die Red Beach Islanders und die Gareth Scorpions gewannen ihre Division jeweils ein Mal.

Die Arthur-Pember-Tophy wurde je drei Mal von der Iron und der Steel Division gewonnen. Die Iron Division gewann die Trophy 2016 (Red Beach Islanders), 2017 (Cedar Creek Kings) und 2019 (Vigor Church Revolution).  2014 und 2015 wurde die Trophy in der Steel Division von den Freeport Mariners und 2018 von den Santa Clara Towers gewonnen. Die Metal Division gewann 2020 zum ersten Mal (Lakefield Barons).